Werde Mitglied!


 

Wenn der Arbeitskollege plötzlich wegrennt:

#DUkannstFeuerwehr

 

 Gewusst?

In Deutschland gibt es knapp über eine Millionen Feuerwehrleute im Aktiven Dienst. Berechnet auf die Bevölkerung entspricht das nur 1,25%. Zu diesen etwas über eine Million gehören aber noch ca. 31.000 Berufsfeuerwehrleute sowie ca. 35.000 Werkfeuerwehrleute

Somit macht der Teil der Freiwilligen also diejenigen, die neben ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit noch arbeiten gehen, knapp 97% aus.

Bei mehr als 3,7 Mio Einsätze im Jahr lastet demnach auf jedem Einzelnen viel Einsatzkraft.

Auch das die Feuerwehr kein reiner Männerberuf ist spiegeln die knapp 10% Frauenquote wieder! Auch wir haben 3 Feuerwehrfrauen in unserer Wehr!

 

Nur mit den vielen Frewilligen ist der Brand/Katastrophenschutz in Deutschland gewährleistet.

Werde ein Teil davon !

 

 

Du bringst mit:

 

♦ mindestens 16 Jahre alt

♦ Bereitschaft zu Übungsdienst

♦ technisches Interesse

♦ Teamgeist

♦ einwandfreies Führungszeugnis

 

 Wir bieten dir:

 

♦ theoretische und praktische Übungen

♦ neustes technisches Gerät

♦ Kameradschaft

♦ auch mal eine schlaflose Nacht

♦ und jede Menge Spaß

 

Deine zukünftigen Aufgaben:

 

RETTEN

Die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr ist das Retten, erst dann wird gelöscht. Retten bedeutet Menschen oder auch Tiere aus dem Feuer, einem Unfallauto oder aus sonstigen misslichen Lagen zu befreien. Davor steht oft noch die Frage: „Wie kommen wir zur (verletzten) Person?“. Das Befreien mit hydraulischen oder technischen Geräten und das Retten über Leitern gehören daher in diesen Bereich.

LÖSCHEN

Egal ob wir es mit einem brennenden Mülleimer, einer Wohnung oder einer Lagerhalle zu tun haben, für alles haben wir das Richtige dabei. Ob Wasser, Schaum oder Pulver, wenn man etwas zum Löschen verwenden kann, wissen wir auch wie es geht.

SCHÜTZEN

Das ist eine weitere Tätigkeit von uns. Bei Hochwasser sorgen wir dafür das dass Wasser keine Schäden anrichtet. Als Brandwachdienst bei Veranstaltungen in Festhallen und Sporthallen im Stadtgebiet stellen wir sicher, dass nichts passiert. Auch die Brandschutzerziehung in Kindergarten und Schule oder die Begleitung von Martins- und sonstigen Umzügen fällt in diesen Bereich.

UND SONST?

Die Zeit bei der Feuerwehr besteht aber nicht nur aus theoretischem Unterricht, praktischen Übungen, Einsätzen oder anderen Diensten. Nein! Die Freizeit kommt bei uns ebenfalls nicht zu kurz: Sei es durch Ausflüge, Teilnahme an Faschingsumzügen oder beim Grillen nach der Übung. Auch bei anderen Aktivitäten außerhalb oder während der Übungszeiten wird der Spaß natürlich nicht vergessen!
 
 
 

 

Deine Ausbildung

 

Die Grundausbildung

 

Die Truppausbildung oder Grundausbildung durchläuft jeder Feuerwehrangehöriger, der in den Aktiven Dienst eintritt. Hier lernst Du die grundlegenden Tätigkeiten im Feuerwehrwesen

 

 

 

Die technische Ausbildung

 

Die Technische Ausbildung umfasst optionale Lehrgänge die nicht jeder Feuerwehrangehörige durchlaufen muss.
Hier weden zusätzlich Fähigkeiten erlernt und der Einsatzwert eines jeden einzelnen gesteigert.

 

 

Die Führungsausbildung

 

Die Führungsausbildung befähigt zum Führen verschiedener taktischer Einheiten und zum leiten von Einsätzen.

 

 

 

Interesse??

 

Dann komm doch ganz unverbindlich an einem Übungsabend (Freitags, 18:30 Uhr) zum reinschnuppern doch einfach mal vorbei! Die nächsten Übungstermine findest Du unter dem Reiter Termine hier auf unserer Hompage. Und vielleicht können wir ein neues Mitglied willkommen heißen !

 

Neue(r) Kamerad(in) --> DU?

 

 

 

 

 

 

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 30.09.2020 - 11:33 Uhr
Aktuelles Wetter:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

BMA  BMA

Kurzbericht: Fehlalarm

Am Oberwald, Wörth

am 28.09.2020 um 16:38

-zum Einsatz-

 

BMA BMA

Kurzbericht: Abgebrannte Schale

Arthur-Nisio-Straße, Wörth am Rhein

am 24.09.2020 um 12:13

-zum Einsatz-

 

BMA BMA

Kurzbericht: Fehlalarm

Am Oberwald, Wörth am Rhein

am 18.09.2020 um 23:28

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Intern ╠