Liebe Bevölkerung,

die Deichwachen wurden um 12:00 Uhr am 07.01.18 im Bereich der Stadt Wörth eingestellt.

In der Einheit Maximiliansau wurden in der Zeit vom 05.01.18 12:00 Uhr bis zum 07.01.18. 12:00 Uhr 240 Dammwachstunden von 19 Feuerwehrmännern abgearbeitet.

In unserem Deichabschnitt gab es keine besonderen Vorkommnisse. Das Feuerwehrhaus war rund um die Uhr mit 5 Mann besetzt.

Heute Morgen um 5:00 Uhr wurde der Scheitelpunkt erreicht. Aktuell geht der Pegel wieder leicht zurück.

 

 

  • Foto 1
  • Foto 3
  • Foto 4
  • Foto 5

Liebe Bevölkerung,

Aufgrund des Rheinpegels ist das Feuerwehrhaus in Maximiliansau und Wörth ab dem 05.01.2018 12:00 Uhr rund um die Uhr besetzt. 

Momentan ist noch nicht bekannt, bis wann die Deichwache aufrecht gehalten wird.

 

Auch dieses Jahr trafen wir uns wieder um gemeinsam zu Wandern. Dieses Jahr sollte das Fischerheim in Knielingen unser Ziel sein. Gut eingepackt, leider ohne Schnee ging es dann mit Kinderwagen und Bollerwagen los.

Auf dem Weg dorthin machten wir einen Zwischenstopp an dem wir mit Brezeln und Glühwein versorgt wurden.

Nach gut 2 Stunden hatten wir dann auch unser Ziel erreicht und konnten uns Stärken.

Schließlich ging es dann nach der Stärkung wieder zurück zum Feuerwehrhaus.

 

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15.07.2020 - 10:36 Uhr
Aktuelles Wetter:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

Brandeinsatz  Brandeinsatz

Kurzbericht: Brennendes Baumaterial

Theodolindenstraße, Maximiliansau

am 12.07.2020 um 19:06

-zum Einsatz-

 

Technische Hilfe Technische Hilfe

Kurzbericht: Personen in Wasser

Altenheim, Wörth am Rhein

am 11.07.2020 um 13:13

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung im ...

Drosselweg, Wörth am Rhein

am 07.07.2020 um 12:03

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Intern ╠